Yoga in den Bergen, was für ein Dream-Team

Vor ein paar Jahren bin ich ins Wellness Paradies Tirol gezogen.

Nach vielen Jahren im Ausland und total verwöhnt von vielen unterschiedlichen Yoga Angeboten mit den tollsten Lehrern weltweit bin ich also hier in St. Johann gelandet. Hier, wo es alles gibt was das Outdoor Herz begehrt:

reinstes klares Wasser,
majestätische Berge,
viel Sonnenschein,
glitzernden Schnee,
tiefe Bergseen,
rauhe Bergspitzen,
grüne rollende Hügel,
kühle Wälder,
dramatische Schluchten,
Adrenalin pur …

Aber keine Yoga Angebote, zumindest damals nicht. Echt schod.

© Anja Eva Keller
© Anja Eva Keller
© Anja Eva Keller
© Anja Eva Keller
© Anja Eva Keller

Dabei ist Yoga in den Bergen doch so eine Traumkombi! Ich sehe da einige Parallelen, die man sowohl bei der Yogapraxis, als auch bei Bergsportarten erleben kann:

Parallelen

  • die majestätische Aussicht nach einem anstrengenden Aufstieg
  • das Gefühl von Unendlichkeit und endloser Freiheit
  • einen kleinen Schritt nach dem anderen zu machen
  • den Atem fliessen lassen und spüren, wie er durch die Anstrengung gleichmässig arbeitet
  • nicht nur aufmerksam sein für die offensichtlichen Schönheiten wie eine tolle Aussicht, sondern auch die kleinen Schätze am Wegesrand bewundern
  • totaler Fokus auf das Hier und Jetzt
  • Schwerpunkt auf Aufmerksamkeit und Konzentration legen

Aber dann, endlich, nachdem ich schon einige Zeit im Bezirk Kitzbühel zu Hause war, haben sich die ersten Yogalehrer niedergelassen. Und mittlerweile ist die Auswahl an Yoga Angeboten super:

Surya Yoga in St. Johann in Tirol

Margit ist die Yoga-in-den-Bergen Expertin! Margit kam aus Wien ins schöne Tirol und unterrichtet Ashtanga Yoga an mehreren Abenden in der Woche, sie folgt der Ashtanga Primary Series mit Variationen.

 Es gelingt ihr hervorragen
Es gelingt ihr hervorragend, sowohl Anfaenger als auch erfahrene Yogis gleichzeitig in ihren eher anstrengenden Stunden zu betreuuen. Margits ewig gute Laune und tolle Energie sind ansteckend! Matten, Decken und andere Props sind vorhanden, die Stunden finden in einem ruhigen Raum im UG der Badewelt St. Johann statt, und im Sommer sogar bei gutem Wetter im Freien! Prakisch: zentral gelegen, super zu erreichen, grosser Parkplatz und im Winter anschliessend gleich in die Sauna!

Ganz besonders hat es Margit die Verknuepfung von Yoga&Berg angetan, weshalb Margit’s Stunden wann immer möglich im Freien stattfinden. Dazu lässt sie sich auch immer wieder besondere Events einfallen, wie zum Beispiel Wanderungen verbunden mit Yoga-Einheiten oder Yoga Stunden an einem der vielen besonderen Kraftplätze, die man in der Natur rund herum finden kann.


Shanti Yoga in St. Johann in Tirol

Katrin hat ihr zentral gelegenes Yoga Studio in St. Johann Anfang 2015 neu eröffnet und bietet Ashtanga Inspired Yoga sowie Yoga in der Schwangerschaft an. Hier legt Katrin besonderen Wert auf kleine Gruppen, die eine individuellere Betreuung möglich machen.

Katrin hat ihre Ausbildung zur zertifizierten Yogalehrerin in Goa absolviert. Die Zusatzausbildung für Yoga in der Schwangerschaft hat sie in München gemacht, eine Basisausbildung Yin Yoga in Düsseldorf.

Der neue helle Raum ist ideal für die Praxis, er kann ausserhalb der Kurszeiten auch angemietet werden. Mein highlight: ein antiker gemauerter Kachelofen im Yogaraum steht im Gegensatz zum sonst modernen, schlichten Interieur und versprüht unglaublichen Charme.


Bei Katrin, die eine tolle Ruhe austrahlt, habe ich eine eher an Anfänger gerichtete Ashtanga Inspired Yoga Stunde mitgemacht, die ich sehr klar und
gut strukturiert fand. Katrin hat alle Teilnehmer durch die Stunde mitgenommen, hat sich die Zeit genommen Basics sehr gut zu erklären, und den Teilnehmern ausreichend Zeit für die einzelnen Asanas gegeben.


Das Shanti Yoga Studio liegt an der Skigondel Harschbichlbahn, und Parken ist überhaupt kein Problem.

Yoga & Klettern in St. Johann in Tirol

Dienstags abends findet in der Boulderhalle am Kaiserpark ‘Yoga für Sportler’ statt.

Sivananda Yoga in Reith

Im Sivananda Seminarhaus in Reith bei Kitzbühel (ein Sivananda Yoga Vedanta Zentrum der weltweit gemeinnützigen Organisation) werden Yogalehrerausbildungen und Yogaferien im klassischen Yoga und der Vedanta Philosophie durchgeführt. Es gibt auch tägliche drop-in Stunden, also offene Stunden für jedermann.

Ausserdem wird im Winter jeden Montag eine kostenlose offene Yogastunde in der Turnhalle des Dorf-Schulhauses in Reith gehalten. Die Sivananda Lehre ist eher spirituell, alle Lehrer sind sehr erfahren, auch Gastlehrer aus Indien sind vor Ort.


Om&Co in Kitzbühel

Das Om&Co Yogastudio findet Ihr im Hotel A-Rosa Kitzbühel. Man muss kein Hotelgast sein, um das Studio nutzen zu können und trotzdem das Umfeld dieses schönen Hauses geniessen: Der harmonische Yoga-Raum mit beeindruckendem Blick auf den Hahnenkamm befindet sich im Spa-Bereich des Hotels. Benutzung von Spa-Lounge, Duschen, Umkleiden, Hotel Parkplatz etc. sind fuer Om&Co. Kunden gratis.


Die Neuseeländerin Tania unterrichtet Budokan and Prana Flow.

Natürlich Yoga in Kitzbühel

Das Yoga-Studio „Natürlich Yoga“ mit hauseigenem Garten befindet sich im Fitness Bereich des Hotel Grand Tirolia in Kitzbühel. Yoga Trainerin Johanna bietet abwechslungsreiche Flow Kurse, Yoga für Anfänger, Yin Yoga, Yoga in freier Natur, Golf Yoga, und private Workshops an.

Extra Tipp: Yoga Festival im September

Bereits zum 3ten Mal findet im September in Kitzbühel das zweitägige Yoga Festival mit namhaften Lehrer und spannenden Einheiten statt, eine perfekte Gelegenheit um Yoga & Berg zu verbinden!

Hattest Du schon mal Gelegenheit, Yoga in den Bergen zu machen? Ich freue mich über Deine Nachricht!

Anja

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Teile es mit Deinen Freunden

Share

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren