Runners Paradise

Waldwege bereichern das Lauftraining und sorgen für Abwechslung!

Wenn sich der Schnee langsam zurückzieht und zarten Grashalmen den Weg frei macht, die Vöglein zwitschern und der Thermometer endlich wieder Plusgrade anzeigt, ist es so weit - der Laufsport bekommt sein großes Revival!
In der Region St. Johann in Tirol gibt es so viele Möglichkeiten, sich in der freien Natur auszupowern. Dazu zählen neben den perfekt ebenen Wegen beispielsweise entlang der Ache auch abenteuerliche Trails im Gelände!

Meikl-Runde Laufstrecke© Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol

Up the hill, down to the forest

Meiner Meinung nach bietet besonders die Gegend "Hinterkaiser" ein super abwechslungsreiches Lauferareal. Man hat einfach alles, was man sich für ein optimales Läuferterrain wünschen kann: hügelige und flache Abschnitte, Asphaltwege sowie holprige "Waldwegerl".

Die Strecken kann ma stets spontan nach Lust und Laune wählen, abkürzen und ausweiten.
Auf der Karte hab ich drei tolle Strecken rausgesucht: die TVG Runde (5 km), Meikl Runde (7 km) und die Kinderwelt Gurschler Runde (9 km).

Wo der Hase läuft

Bei der Meikl und Kinderwelt Gurschler Runde ist ein ziemlich steiler Waldabschnitt dabei, den man aber nicht unbedingt laufen muss. Spannend wird es dann, wenn es über die verwurzelten Trails wieder bergab geht!
Mit etwas Glück kann man so manches Mal Meister Lampe oder einem Rehlein begegnen. Da wir deren Lebensraum respektieren ist es wichtig, stets auf den markierten Wegen zu bleiben!

Meikl-Runde Laufstrecke© Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol

Weitere Laufstrecken findet ihr hier:

Viktoria

Viktoria

Walking on sunshine and hiking trails! Mehr Details

Alle Beiträge

Wir freuen uns über Deinen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. *Pflichtfelder

Teile es mit Deinen Freunden

Finde weitere Geschichten zu folgenden Themen

Share

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren